Alexander Munke im Interview: „Schubkraft und Inspiration, um Veränderungen zu erreichen“

Der Entertrainer Alexander Munke ist Referent, Trainer und Personal Coach. Den Teilnehmern seiner Seminare vermittelt er Tipps und Methoden für ihre ganz persönliche Erfolgsstrategie. Dabei lautet sein Motto: “Hilf anderen auf die Beine, ohnen Ihnen dabei auf die Füße zu treten.”

Alexander Munke im Interview: 5 Fragen an den Entertrainer

1. Sie nennen sich selbst einen „Entertrainer“. Woher kommt dieser Begriff?

Der Begriff ist als Wortneuschöpfung schon 1994 entstanden. Er verbindet meinen Entschluss für die Selbständigkeit im Bereich Trainings und Seminare mit meiner Vorgeschichte als Moderator, Gitarrist und Sänger.

Die Mischung aus Entertainment und Training in den Bereichen Motivation, Kommunikation, Führung und Verkauf sorgt für nachhaltig positive Veränderungen bei den Teilnehmern.

2. Worauf beruht der Name „Adler-Seminar“?

Der Weißkopfseeadler ist das Symbol für ein „helles Köpfchen, wachsames Auge, einen starken Schnabel und Hände, die kräftig zupacken können“. Das sind Eigenschaften und Attribute die wir uns von Menschen in Führung, Verkauf, Dienstleistung und Service wünschen. Mut zum Aufbruch, Mut zum Lernen, Mut zum Handeln. Diese Aufforderungen werden mit der Metapher des Weißkopfseeadlers im „Adlerseminar“ verstärkt.

3. Erfolg mit Herz, Mut und Verstand: Was bedeutet das?

Es ist der ganzheitliche Ansatz, der den Verstand und die Intuition fordert und fördert. Dabei spielen Begegnungsqualität , soziale Kompetenz, Kommunikationskraft und Glaubwürdigkeit eine große Rolle. Mit dem Wort Authentizität ist alles gesagt.

4. Was erwartet die Teilnehmer des Adler-Seminars?

Wenn Kommunikation, aktiver Verkauf und gelebter Service sich verbessern, macht es mir große Freude immer und immer wieder mit Menschen zusammenzuarbeiten und sie zu begleiten. Die Teilnehmer des Adler-Seminars werden erkennen, dass ein Lächeln mehr entsteht, ein Gedanke mehr gedacht, ein Bewusstsein mehr geschärft und ein Talent mehr gefördert wird, wenn Unklares zur Klärung kommt, wenn aus Gleichgültigkeit Anteilnahme wird, wenn Vertrauen wächst, wenn Ängste sich in Mut verwandeln und wenn Energie freigesetzt wird. Das geschieht auch wenn nur ein Impuls, eine Inspiration, eine Anregung oder ein Tipp zum Wachstum angestoßen haben.

5. An wen richtet sich Ihr Seminar?

Das Adlerseminar richtet sich an alle Menschen, die mit Tipps und Anregungen, mit neuer Schubkraft und Inspiration, positive Veränderungen erreichen wollen – ob als Privatperson, Mitarbeiter oder Unternehmer.

Das Adler-Seminar im Parkhotel Bilm im Glück

Alexander Munke ist am Sonntag, den 2. September, in unserem Haus. Die Teilnahme am Adler-Seminar kostet im Vorverkauf nur 69,00 €. Unsere Kaffeebar “ImmerDa”, ein italienisches Mittagsbuffet sowie Wasser und Apfelsaft sind im Preis enthalten.

Die 10 schönsten Glückszitate

Jedes dieser Glückszitate enthält im Inneren einen wahren Kern.

Mit dem Thema Glück beschäftigen sich die Menschen seit Jahrhunderten. Von den Philosophen der alten Griechen bis zu Wissenschaftlern unserer heutigen Zeit haben sich ganz unterschiedliche Persönlichkeiten mit dem Wohlbefinden unserer Menschheit auseinandergesetzt. Kein Wunder, dass aus dieser langen Zeitspanne zahlreiche Glückszitate und Glückssprichwörter überliefert wurden.

Glückszitate, die Geschichte(n) erzählen

Aus den riesigen Zitatsammlungen haben wir uns zehn besonders anschauliche und interessante Glückszitate herausgepickt, denn nicht nur in der Gastronomie gilt: Qualität geht über Quantität. Solltet ihr selbst einige Glückszitate kennen, so schreibt sie uns doch in unten stehende Kommentarbox. Wir würden uns freuen, diese Liste an Zitaten rund um das Glück mit eurer Hilfe erweitern zu können.

  • Glück liegt nicht darin, dass man tut, was man mag, sondern mag, was man tut. (Sir James Matthew Barrie)
  • Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große vergebens warten. (Pearl S. Buck)
  • Glück gleicht durch Höhe aus, was ihm an Länge fehlt. (Robert Lee Frost)
  • Unglück wird zum Glück, wenn man es bejaht (Hermann Hesse)
  • Die Tür zum Glück geht nach außen auf. Wer sie einzurennen versucht, verschließt sie nur. (Søren Kierkegaard)
  • Glück kann man nur festhalten, indem man es weitergibt. (Werner Mitsch)
  • Man weiß selten, was Glück ist, aber man weiß meistens, was Glück war. (Françoise Sagan)
  • Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweitzer)
  • Vergiss nicht – man braucht nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen. (Marc Aurel)
  • Interessante Artikel über das Glück:

  • 15 Sprichwörter: Glück und Freude
  • Dokumentation: “Wie Menschen das Glück suchen”
  • Glücksstudien: Was uns die Glücksforschung weismachen will
  • Schokolade macht glücklich! [Artikelserie]
  • Hochzeit im Glück